Kopenhagen

Januar 6, 2016 4:51 am Published by

Nein, diese Töpfe kann man nicht auch als Sparschwein verwenden. Wir nennen ihn „slot pot“, weil „slot“ das dänische Wort für „Schloß“ ist – und dieser Topf wurde zum ersten Mal im Jahr 1860 auf Schloß Fredensborg gemacht. Über die Jahre ist die Produktion zu kleineren Töpfereien in Kopenhagen verlagert worden, wo sie produziert wurden, bis Plastiktöpfe in den 1960er-Jahren immer beliebter wurden.

Steffen Berg hat einen dieser Töpfe vor Jahren in einem ehemaligen Baumschule gefunden und hat sofort seine Schönheit erkannt. Heute machen unsere Töpfer diesen Topf in einem kleinen Dorf in der Nähe von Lucca in der Toskana.

Categorised in:

This post was written by admin