Helena

Januar 6, 2016 5:04 am Published by

Ton, der von der oberen Kante von Helena herunterperlt gibt diesem Topf ein weiches und klassisches Aussehen. Nördlich von Rom ist die Kleinstadt Di Bolzena – ein Platz, der einst voll mit Töpfen war, und die Heimat von Robert Rosso: Von altgriechischen Motiven inspiriert hat Rosso den Topf „Helena“ geschaffen der im 19. Jahrhundert sehr beliebt war. Heute gibt es wieder ein steigendes Interesse an den klassischen Designs, und die Töpfer in der Toskana haben ihn wieder in ihr Programm aufgenommen.

Categorised in:

This post was written by admin